PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Fernsehprogramm der 80er (mit Link)



Halo
07.08.2008, 14:49
Beim herumstöbern auf diversen Nostalgieseiten der 80er bin ich auf eine Page gestoßen auf der es etliche Auszüge aus dem TV-Programm der damaligen Zeit gibt.
Da werden Erinnerungen wach! Miami VIce - jeden Dienstag um 21:45 Uhr oder "Colt Seavers" im ZDF.
Viel Spaß beim herumstöbern!

http://www.tvprogramme.net/

Black_Zorro
07.08.2008, 16:10
Beim herumstöbern auf diversen Nostalgieseiten der 80er bin ich auf eine Page gestoßen auf der es etliche Auszüge aus dem TV-Programm der damaligen Zeit gibt.
Da werden Erinnerungen wach! Miami VIce - jeden Dienstag um 21:45 Uhr oder "Colt Seavers" im ZDF.
Viel Spaß beim herumstöbern!

http://www.tvprogramme.net/Besten Dank für den Link. ;)Sowas hatte ich schon mal vergeblich gesucht. Da werdenecht Erinnungen wach und im Gegensatz zu heute mit über 30 Programmen im Kabel und Pay TV, haben m.E. ARD, ZDF und die Dritten durchaus gelangt.

Kathi
07.08.2008, 16:43
wir hatten im zeitraum von ca. 1977 bis 1987 überhaupt keinen fernseher. dadurch sind so sendungen wie "der denver clan" oder "dallas" völlig an mir vorbei gegangen. aber durch die ganzen wiederholungen in den privaten habe ich festgestellt, daß ich schon damals überhaupt nichts verpasst habe. im gegenteil.:lol:

das einzige, woran ich mich erinnern kann, sind die ganzen zeichentrickserien, wie "heidi" usw. oder "neues aus uhlenbusch", das habe ich immer bei den nachbarn geguckt. und später hab ich keine folge von "ein colt für alle fälle" verpasst. aber sonst war mir das fernsehen echt egal.

*Angel*
07.08.2008, 17:26
Freitag abend - 18:20 - ZDF

Dick & Doof, Western von gestern oder Männer ohne Nerven - warum gibt's das heute nicht mehr...

Halo
07.08.2008, 17:33
...und im Gegensatz zu heute mit über 30 Programmen im Kabel und Pay TV, haben m.E. ARD, ZDF und die Dritten durchaus gelangt.

Genau meine Rede!
Erst gestern habe ich mich mal wieder gefragt wie es sein kann das man bei ca. 40 deutschsprachigen Sendern (fast) nur Schrott zu sehen bekommt.
Wahrscheinlich wird heutzutage eher auf Quantität statt auf Qualität gesetzt.
Bin Jahrgang 80´ und kann mich noch gut an das Vorabendprogramm in ARD und ZDF erinnern.
Im Ersten kamen US-Serien wie Hart aber herzlich, A-Team, Simon & Simon ect.
In der Werbepause kamen dann oft das Pferd und das Äffchen. War, meine ich, das Regionalprogramm aus der Pfalz. Deshalb haben die auch immer mit Dialekt gesprochen.
Freitags kam dann immer der WWF-Club mit Mareike Amado wo auch Depeche Mode auftraten.
Im ZDF ebenfalls US-Presenz. Ein Colt für alle Fälle, Agentin mit Herz, Die Fälle des Harry Fox, Trio mit vier Fäusten und Alf.
Gute, alte Zeit!

Black_Zorro
07.08.2008, 21:15
Genau meine Rede!
Erst gestern habe ich mich mal wieder gefragt wie es sein kann das man bei ca. 40 deutschsprachigen Sendern (fast) nur Schrott zu sehen bekommt.
Wahrscheinlich wird heutzutage eher auf Quantität statt auf Qualität gesetzt.
Bin Jahrgang 80´ und kann mich noch gut an das Vorabendprogramm in ARD und ZDF erinnern.
Im Ersten kamen US-Serien wie Hart aber herzlich, A-Team, Simon & Simon ect.
In der Werbepause kamen dann oft das Pferd und das Äffchen. War, meine ich, das Regionalprogramm aus der Pfalz. Deshalb haben die auch immer mit Dialekt gesprochen.
Freitags kam dann immer der WWF-Club mit Mareike Amado wo auch Depeche Mode auftraten.
Im ZDF ebenfalls US-Presenz. Ein Colt für alle Fälle, Agentin mit Herz, Die Fälle des Harry Fox, Trio mit vier Fäusten und Alf.
Gute, alte Zeit!


Früher habe ich Serien wie "Boomer", "5 Freunde", "Kimba", "Fam. Feuerstein", "Tom und Jerry", "Speedy Gonzales", "Timm Thaler" u.s.w. gerne gesehen. Ich erinnere mich noch an das Kinderfernsehen im ZDF mit Anke Engelke und Bennie. Sowas gibt es heute ja nicht mehr. Schalte mal bei RTL II oder Super RTL verehentlich rein und Du bekommst die Krise. Als ich im Krankenhaus kürzlich war, hatte ich neben einen gleichaltigen (ich bin 37) einen 17jährigen dort liegen. Ausser Pro 7 und MTV kennen die gar nichts anderes. Insofern bin ich froh ohne Privatfernsehen und Pay TV aufgewachsen zu sein. Wir haben noch viel draussen gespielt, sei es als ganz junge Kinder "Kriegen" und "Verstecken" sowie Fussball und Radfahren und sowas finde ich besser als heute ständig vor dem PC zu sitzen, mit dem Gameboy spielen und zu simsen. Wie schön war das damals ohne Handy. Okay, heute habe ich auch ein Handy und PC aber ich bin ja auch kein Kind mehr:lol:

Später, als man Jugendlicher war, gab es "Magnum", "Die Profis", "Dallas", "Denver", "Ein Colt für alle Fälle" und "Miami Vice" und ich weiß noch, wie ich als 14, 15jähriger kämpfen musste, das ich "Die Profis" und "Dallas" sehen durfte. Heutzutage gibt es da wohl kaum Probleme für Jugendliche, das zu sehen, was sie wollen.

Was sehe ich heute? Nennt es altmodisch aber ich schaue ARD, ZDF, arte, Phonix, 3sat und die Dritten. Sei es Nachrichten oder Dokus. Pay TV ist nett wegen Fussball, Formel 1, Spielfilme ohne Werbung und mal ein paar alte Sachen wie momentan auf dem Liebesschnulzenfilmsender Passion (Premiereplattform), wo "Falcon Crest" wiederholt wird :grins:

RTL und SAT 1 sowie Pro 7 habe ich ehrlich gesagt fast nie an. Mir würde ein Sender langen, wo ich dann aus allen Sendern mir ein Programm stricke.

Weniger ist oft mehr. Durch den Konkurenzkampf ist es leider so, das Quantität vor Qualität geht. Mit der Aussage, das mehr Quantität gesendet wird, hast Du Recht.

Beste Beispiele. In der ARD laufen donnerstags und sonntags um Mitternacht die guten anspruchsvollen Filme während beispielsweise auf einen Freitag Heimatschnulzen zur Prime Time kommen und Samstags oftmals Wiederholungen um vietel nach acht. Das hat, so die ARD auf meine Anfrage mit den Einschaltqouten zu tun und der FSK. Traurig aber wahr, ein Donna Leon Film oder Heimatschnulze bringen um die 5 Millionen Zuschauer während anspruchsvolles verkümmert und wenn etwas nicht richtig läuft, wird es abgesetzt.

Da hatte Pro7 "4400" im Programm, eine Serie, die ich echt genial fand (auf Premiere gesehen) und auf Grund von geringen Einschaltqouten wurde das gecancelt. Es wird heutzutage generell zu wenig Zeit gegeben. Nur die Qoute und das mittlerweile auch bei ARD und ZDF zählt.

Schade...ich erinnne mich noch an Unterhaltungsshows wie "Einer wird gewinnen" oder "Am laufenden Band" sowie "Geld oder Liebe". Heute hat man nur noch "Verstehen Sie Spass" und "Wetten dass" und beides - trotz hoher Einschaltqoute - wird, so meine Meinung, leider immer schlechter.

Kris B.
09.08.2008, 02:57
Timm Thaler
mit Thomas Ohrner, Marlies Engel u.a

:grins:..mein Gott, was ich hab das früher gern geschaut!

mikro
09.08.2008, 11:49
... Miami VIce - jeden Dienstag um 21:45 Uhr ...
http://www.tvprogramme.net/

miami vice lief aber jeden samstag um 22.00 uhr auf ard gleich nach dem wort zum sonntag ;) hab nämlich vom pilotfilm an alle folgen gesehen :fletch:

DeejayCook
09.08.2008, 11:55
Und die Musik in den grossen Musikshows war auch einfach um Welten besser:

Thommy's Pop Show extra
Die Hits des Jahres 1984
Thomas Gottschalk präsentiert wieder die Hits des vergangenen Jahres, mit dabei:
Peter Maffay hatte '84 'Sonne in der Nacht'
Chris de Burgh, mit 'High on emotion' endlich auch der Durchbruch bei uns!
Nena, 'Irgendwie, irgendwo, Irgendwann' immer noch in den aktuellen Hitlisten!
Barclay James Harvest
The Cars, aktueller Superhit:'Drive'
Thompson Twins, mit 'Hold me now' und 'Doctor Doctor' landeten sie 2 Megahits bei uns!
Spandau Ballet, 'Only when you leave' war ihr Hit im Sommer
Talk Talk, kamen bei uns ganz groß raus mit 'Such a shame', aktueller Titel: 'It's my Life'
Evelyn Thomas, ihr Nummer 1- Überraschungshit 'High Energy'
Ray Parker Jnr., der die 'Ghostbusters' zum Erfolg verhalf
Roger Hodgson
Limahl, sein Super Jahr mit 3 Riesenhits, aktuelle Single: 'Tar Beach'
Spider Murphy Gang
Eddy Grant
Kim Wilde, ihre aktuelle Single: 'The second time'
Patto, Newcomer mit 'Black and white' im Frühjahr
Howard Jones fragte im Februar 'What is Love?'
Alphaville, die deutschen Newcomer, aktueller Hit: 'Forever young'
Klaus Lage, mit '1000 & eine Nacht' kam der große Erfolg im Sommer!
Depeche Mode, ihr erster Nummer 1 Hit bei uns hiess im Mai 'People are People'
Shakin Stevens, aktuelle Scheibe: 'Teardrops'
Raff brachte als erster 'Self control' heraus
Gianna Nannini
Billy Idol, mit 'Eyes without a face' kam der Erfolg für ihn zu uns, aktueller Hit: 'Flesh for fantasy'
Shannon, Newcomerband im Frühjahr mit 'let the music play'
Duran Duran, aktuell ganz hoch in den deutschen Charts mit 'The wild Boys'
Tony Esposito brachte eine Version des Sommerhits 'Kalimba de Luna' heraus.
Laura Branigan landete den meistverkauften Hit '84 in Deutschland mit der Coverversion von 'Self control'
außerdem: Alice & The Ace Cats
In diesem Jahr präsentiert Thomas Gottschalk zum letzten Mal die Hits des Jahres, in einem Jahr wird der scheidende 'Formel Eins'-Moderator Peter Illmann die Hits '85 präsentieren!

Ansonsten meine AlltimeFavouriteServie "Mit Schirm,Charme und Melone" lief auch regelmässig im Fernsehen.

Halo
09.08.2008, 19:07
miami vice lief aber jeden samstag um 22.00 uhr auf ard gleich nach dem wort zum sonntag ;) :fletch:

Ja, aber erst später.
Die allerersten, gesendeten Folgen liefen Dienstags!

Black_Zorro
09.08.2008, 20:27
miami vice lief aber jeden samstag um 22.00 uhr auf ard gleich nach dem wort zum sonntag ;) hab nämlich vom pilotfilm an alle folgen gesehen :fletch:


Ja, aber erst später.
Die allerersten, gesendeten Folgen liefen Dienstags!

Stimmt;) Dienstags, 21.45h war Serientag auf ARD. "Dallas", "Magnum", "Miami Vice" und heute? Arztserien bis zum Umfallen:tock:

Ghosttrain
09.08.2008, 20:32
mir läuft es immer noch eiskalt den rücken herunter, wenn ich den song "Crockett's Theme" höre.:grins:






und auch nicht zu vergessen die waltons!:fletch:

Halo
11.08.2008, 17:40
mir läuft es immer noch eiskalt den rücken herunter, wenn ich den song "Crockett's Theme" höre.:fletch:

dito

GravelAndSand
12.08.2008, 14:22
In der Werbepause kamen dann oft das Pferd und das Äffchen. War, meine ich, das Regionalprogramm aus der Pfalz. Deshalb haben die auch immer mit Dialekt gesprochen.

Nee, Pferdle und Äffle waren Schwaben. Später kam dann noch die Hündin "Schlabbinchen" als Badener(in) dazu.

carezza
09.05.2009, 10:57
Hoffe, dass dies hier der richtige Ort ist. Arte hat im Juli und August als Sommer-Special das Thema "Summer of the 80s". Im Rahmen dieses Specials werden jeden Di. und Do. Musikfilme, Konzertdokus etc. aus den 80ern gezeigt. U.a. auch "101" am 13.08. und ein 90 min special zum Pinkpop Festival am 16.07. Das ganze Programm mit vielen Leckerbissen findet ihr hier-->

http://www.arte.tv/de/Kultur-entdecken/TV-dos-80s/2614588.html

hier noch der Trailer zur der Reihe http://www.arte.tv/de/Videos-auf-ARTE-TV/2151166,CmC=2617008.html

DeejayCook
09.05.2009, 11:38
Hoffe, dass dies hier der richtige Ort ist. Arte hat im Juli und August als Sommer-Special das Thema "Summer of the 80s". Im Rahmen dieses Specials werden jeden Di. und Do. Musikfilme, Konzertdokus etc. aus den 80ern gezeigt. U.a. auch "101" am 13.08. und ein 90 min special zum Pinkpop Festival am 16.07. Das ganze Programm mit vielen Leckerbissen findet ihr hier-->

http://www.arte.tv/de/Kultur-entdecken/TV-dos-80s/2614588.html

hier noch der Trailer zur der Reihe http://www.arte.tv/de/Videos-auf-ARTE-TV/2151166,CmC=2617008.html

Danke für den Tip,

schöne Sachen dabei und vorallen auch geile Filme aus der Zeit !!!

magic marc
20.06.2009, 03:27
http://www.youtube.com/watch?v=rlVqZyUmPL0&feature=PlayList&p=EFB0645AAD148FCD&index=49

:grins:

delphina
12.01.2010, 02:02
Beim herumstöbern auf diversen Nostalgieseiten der 80er bin ich auf eine Page gestoßen auf der es etliche Auszüge aus dem TV-Programm der damaligen Zeit gibt.
Da werden Erinnerungen wach! Miami VIce - jeden Dienstag um 21:45 Uhr oder "Colt Seavers" im ZDF.
Viel Spaß beim herumstöbern!

http://www.tvprogramme.net/

das ist ja stark!

Partyman
13.01.2010, 19:14
Stimmt;) Dienstags, 21.45h war Serientag auf ARD. "Dallas", "Magnum", "Miami Vice" und heute? Arztserien bis zum Umfallen:tock:


KULT ! (Dienstag)

Mad_for_Dave
18.01.2010, 08:43
kennt noch einer *Zini das Wuslon*...auf youTube kommt da jetzt so´n rotes früher war es aber mal gelb und hat nich von Schmierwurst geredet...:lol:

und nich zu vergessen Sancho und Pancho...

Homerchen
18.01.2010, 10:57
Klar kenne ich Zini aus "Spaß am Montag", später dann "Spaß am Dienstag".

Mad_for_Dave
18.01.2010, 12:13
Klar kenne ich Zini aus "Spaß am Montag", später dann "Spaß am Dienstag".
ach ja genau...so war das....man ist das lange her...ich glaube da waren alle Erwachsenen für mich noch Riesen...:roll::lol:

jetzt versteh ich auch den Witz mit dem roten Zini auf youTube...da heißt es auch Haß am Dinstag:lol::grins:

Ayame
15.02.2010, 20:43
TV und die 80er:
Dazu fällt mir vollgendes ein *in Erinnerungen schwelg*:

Knight Rider
Die Formel 1
Dallas
Der Denver Clan
Hart aber Herzlich
Tao Tao
Die Biene Maja
Die Sesamstrasse
He-Man
Die Mumins
und andere Animes wie Kaptain Future usw...


Der Film Splash *eine Meerjungfrau am Hacken*mit Tom Hanks
Police Academy
Zurück in die Zukunft mit Michael J.Fox
L.I.S.A.der helle Wahnsinn
usw...

Partyman
28.06.2010, 23:04
hatten wir die schon ? - Sehr nette Seite....

Retro TV

http://www.retro-tv.de/index.php?p=archiv

inja
28.06.2010, 23:51
Schicke Seite! Danke für den Link!!

angel1005
18.08.2010, 19:18
Hatte gerade die Titelmelodie in einem anderen Thread gepostet, daher dieses hier:

http://www.fernsehserien.de/index.php?serie=784

angel1005
20.08.2010, 15:52
YouTube- Nesthäkchen - Intro und kleiner Ausschnitt

War das niedlich!!! :)

angel1005
16.09.2010, 19:48
Habe den Schauspieler Winfried Glatzeder durch Zufall in einer Talkshow gesehen. Und mir war so, als ob der mal in einer 80er Serie mitgespielt hat.
Tadaaaaa: Hab´s gefunden :)
http://www.fernsehserien.de/index.php?suche=spreepiraten

YouTube - Spreepiraten - intro
( nicht auf die Sprache der Moderatorin achten :lol: )

BlueTulip
07.03.2011, 20:48
Ja, aber erst später.
Die allerersten, gesendeten Folgen liefen Dienstags!

Stimmt war ja das "Dallas-Ersatzprogramm" mus gestehen wenn ich noch wach bin das ich hin und wieder bei ZDF Neo vorbeizappe...

MetRRoRoCk
11.03.2011, 02:46
4.1.1980 im ZDF

17.10 Timm Thaler (12)
mit Thomas Ohrner, Marlies Engel u.a.

17.40 Die Drehscheibe
Mit Nachrichten in Schlagzeilen, Notizen aus den Bundesländern, Reportagen und Musik Zu Gast im Studio ist der Trompeter Walter Scholz mit dem "Postillonlied" Moderatoren: Christine Westermann und Peter Nemec

18.20 Dick und Doof
Heute: Die Nacht des Grauens
Mit Stan Laurel und Oliver Hardy


...:grins: mannnn, damals gabs noch was für die Gebühr.

Deception
29.07.2011, 22:23
kann sich jemand von Euch an die Jugendserie erinnern die in Venedig gespielt hat. da ging es um eine "kinderbande" in venedig. ich meine mich zu erinnern die hätten da so "harmlose" Kriminalfälle gelöst.

Die Titelmelodie ging glaub ich "Wir sind die ... vom Markusplatz"

War dieses Jahr in Venedig und musste direkt an die Serie denken. Komm nicht mehr auf den Namen. Wer kann helfen?

uselink101
29.07.2011, 22:25
kann sich jemand von Euch an die Jugendserie erinnern die in Venedig gespielt hat. da ging es um eine "kinderbande" in venedig. ich meine mich zu erinnern die hätten da so "harmlose" Kriminalfälle gelöst.

Die Titelmelodie ging glaub ich "Wir sind die ... vom Markusplatz"

War dieses Jahr in Venedig und musste direkt an die Serie denken. Komm nicht mehr auf den Namen. Wer kann helfen?

Der Stein des Marco Polo

Deception
29.07.2011, 23:13
Der Stein des Marco Polo

Danke

hab mir grad die titelmelodie nochmal auf youtube angehört. cool. 30 jahre her...

Domination
27.02.2012, 23:56
Captain Future kehrt zurück!

Zumindest als aufwändiges Hörbuch mit der Kultmusik von Christian Bruhn und einem Großteil der deutschen Originalsprecher.

"The return of Captain Future" Trailer (Die Rückkehr von Captain Future) - YouTube

Hörbuch: The Return of Captain Future - Die Rückkehr von Captain Future - YouTube

Captain Future (Neue Abenteuer) - YouTube

Ab jetzt bei Amazon. CDs sind geordert. :D

Halo
08.04.2012, 14:39
Der gute Helmut Krauss. Auch bekannt als Nachbar von Peter Lustig.
Erst vor einigen Jahren habe ich erfahren, das er Samuel L. Jackson in PULP FICTION synchronisierte. Gute Arbeit! :)

HSV
09.04.2012, 14:05
Bei den 3 ??? macht er auch den Erzähler.