SPIRIT - das neue Album

Das 14. Studioalbum von Depeche Mode.

Amazon Mediamarkt (+ Pin)

Nutzungsbestimmungen

  1. Nutzungsbedingungen

    Nutzungsbedingungen (Forenregeln)

    1. Mitgliedschaft

    Das Forum wird privat betrieben und ist für seine Benutzer kostenlos. Daher besteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme oder Mitgliedschaft im Forum.

    Wir bemühen sich, das Forum als offene Plattform für alle zu gestalten. Sollte jedoch gegen die Interessen des Forums, seiner Mitglieder, des Betreibers oder seiner Werbepartnern verstoßen oder der Forenfrieden gestört werden, behalten wir uns das Recht vor, einzelnen Mitgliedern zeitweise oder dauerhaft den Zugang zu entziehen.

    Die Mitgliedschaft im Forum ist nicht übertragbar. Die Weitergabe von Zugangsdaten für ein Benutzerkonto an Dritte ist untersagt und kann zum Ausschluss aus dem Forum führen.

    2. Registrierung

    Bei der Registrierung muss der Nutzer seinen vollständigen und richtigen Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Die Daten des Nutzers werden nicht veröffentlicht oder weiter gegeben und gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt (siehe gesonderte Datenschutzhinweise).

    Nach der aktuellen Rechtsprechung zu §§ 7 ff. Telemediengesetz kann der Betreiber eines Forums bei Rechtsverstößen der Teilnehmer als so genannter Mitstörer zur Verantwortung gezogen werden. Um nicht allein für Rechtsverstöße Dritter zu haften, behalten wir uns das Recht vor, die Identität der Mitglieder nachvollziehen zu können. Benutzerkonten, die keine Rückschlüsse auf die Identität zulassen, können gelöscht werden.

    Bei der Registrierung sind folgende Punkte zu beachten:

    - Mehrfachregistrierungen sind nicht erlaubt.

    - Benutzer, die sich über eine Wegwerf- bzw. Einmal-Mail-Adresse oder über einen so genannten Anon-Proxies registrieren, können vom Forum ausgeschlossen werden.

    Bei der Wahl des Benutzernamens dürfen die Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen nicht verletzt werden. Die Nutzung von Firmennamen oder eingetragenen Warenzeichen sowie der Namen von Prominenten ist daher nicht erlaubt (Nutzernamen wie "DaveGahan81" fallen nicht hierunter).

    Benutzernamen, die keinen Sinn ergeben, anstößig sind, nur aus wiederholenden Zeichen bestehen oder Sonderzeichen enthalten, sind nicht erlaubt.

    Wer seinen Benutzernamen ändern möchte, wendet sich hierfür bitte über das Kontaktformular an den Administrator

    3. Avatare, Signaturen, Profilangaben

    Wir begrüßen ausdrücklich die Nutzung von persönlichen Fotos als Avatare. Bei der Nutzung anderer Bilder ist darauf zu achten, dass die Rechte Dritter (Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte) nicht verletzt werden. Erotische Darstellungen sind nicht gestattet.

    Signaturen sollten maximal vier Zeilen hoch sein und dürfen keine Texte oder Grafiken enthalten, die gegen geltendes Recht, insbesondere das Urheberrecht, die guten Sitten oder die berechtigten Interessen des Betreibers verstoßen.

    Avatare und Signaturen dürfen keine Grafiken enthalten, die das Layout des Forums beeinträchtige.

    Alle Angaben im Benutzerprofil haben wahrheitsgemäß und bezüglich der persönlichen Angaben vollständig zu erfolgen.

    4. Inhalte

    Der Benutzer räumt dem Betreiber das einfache, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Recht ein, seine eingestellten Inhalte (Texte, Bilder, Grafiken, Videos etc.) zu nutzen und zu verwerten. Der Benutzer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die von ihm eingestellten Inhalte auch nach Löschung seines Benutzerkontos im Forum unter einem anonymisierten Benutzernamen („Gast“) veröffentlicht bleiben; ein Anspruch auf Löschung dieser Inhalte besteht ausdrücklich nicht.

    Der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für seine Inhalte. Er verpflichtet sich, keine Inhalte einzustellen oder auf Inhalte zu verlinken, die gegen die Gesetze des Bundesrepublik Deutschland oder die guten Sitten verstoßen. Das gilt insbesondere für Strafgesetze, Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte.

    Der Benutzer ist sich bewusst, dass seine Inhalte auch nach Beendigung der Mitgliedschaft und selbst nach deren Löschung durch Suchmaschinen oder Online-Archive weiterhin abrufbar bleiben können. Hierauf hat der Betreiber keinen Einfluss.

    5. Verhaltensregeln, Crossposting, Spam

    Der Umgang miteinander sollte von gegenseitigem Respekt und Höflichkeit getragen sein. Die Netiquette enthält allgemeine Verhaltensregeln, die Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen sind.

    Das Posten des gleichen Themas in mehreren Foren (so genanntes Crossposting) ist nicht erlaubt. Das gleiche gilt für massenhafte Beiträge, die über das Forum verteilt werden (Spam).

    6. Persönliche Daten

    Der Betreiber achtet die geltenden Datenschutzgesetze. Einzelheiten sind den Datenschutzhinweisen zu entnehmen.

    Die Veröffentlichung von Realnamen, Postanschrift, Telefonnummer, Mail-Adresse oder anderen persönlichen Daten eines Benutzers ist ohne dessen Einverständnis nicht gestattet. Private Nachrichten (PNs) oder Inhalte von Mails, Chat-Protokollen etc. dürfen ebenfalls nicht veröffentlicht werden.

    Der Benutzer ist zur Geheimhaltung seiner Zugangsdaten verpflichtet, um einen Missbrauch durch unbefugte Dritte zu vermeiden.

    7. Bilder-Alben

    Benutzer können in einem Album Fotos auf den Server des Betreiber hochladen und sie veröffentlichen. Der Benutzer sichert mit der Veröffentlichung der Bilder zu, dass er Urheber des Bildes ist, keine Rechte Dritter verletzt und/oder über die entsprechenden Nutzungsrechte verfügt. Er beachtet bei der Darstellung von Menschen außerdem das so genannte „Recht am eigenen Bild“.

    8. Regelverstöße

    Die Moderatoren dürfen Beiträge, die gegen die Nutzungsbedingungen oder die Netiquette verstoßen, jederzeit - auch ohne jeden Hinweis - ändern, verschieben oder löschen.

    Bei leichten Verstößen gegen die Forumsregeln wird der Benutzer mit einem kurzen und freundlichen Hinweis an die Einhaltung der Regeln erinnert.

    Bei wiederholten oder schwerwiegenderen Verstößen wird der Benutzer verwarnt. In diesem Falle erhält der Benutzer eine Nachricht mit dem Titel „Du hast eine Verwarnung erhalten“ zusammen mit einer Begründung der Verwarnung und der Anzahl der Verwarnungspunkte für den Regelverstoß.

    Erreicht ein Benutzer 20 Verwarnungspunkte, wird sein Benutzerkonto für eine Woche gesperrt. Bei 30 Verwarnungspunkten beträgt die Sperre 14 Tage. 60 Verwarnungspunkte haben eine Sperre des Kontos für 30 Tage zur Folge. Darüber hinaus kann ein Konto dauerhaft gesperrt, wenn ersichtlich ist, dass sich der Benutzer nicht an die Forenregeln halten will.

    Verwarnungspunkte verfallen nach einer bestimmten Zeit (in der Regel nach 4 Wochen), sofern der Benutzer keine weiteren Regelverstöße begeht. Die nachfolgende Tabelle gibt Auskunft darüber, welche Verwarnungspunkte zu erwarten sind:

    GRUND DER VERWARNUNG
    Regelwidrige(r) Avatar oder Signatur: 5
    Unerlaubte Werbung/Spam: 10
    Fehlende oder Falsche Profilangaben: 10
    Unangemessene Ausdrucksweise/Provokation: 10
    Veröffentlichung von Daten anderer Benutzer: 10
    Verstoß gegen Urheberrechte: 10
    Diskussion über Benutzer-Sperren: 10
    Missachtung von Moderator-Anweisungen: 10
    Missbrauch der "Beitrag melden"-Funktion: 10
    Veröffentlichung privater Nachrichten: 15
    Beleidigung anderer Benutzer, Verleumdung: 15
    Störung des Forenfriedens: 15
    Mehrfachregistrierungen: 20

    Bei alle anderen, nicht aufgeführten Regelverstößen entscheiden die Moderatoren unter Abwägung aller Umstände.

    Der Betreiber behält sich ausdrücklich das Recht vor, bei besonders schweren Verstößen oder im Wiederholungsfall von der Vorgehensweise abzuweichen und Benutzern den Zugang dauerhaft zu entziehen.

    9. Sperren von Benutzerkonten

    Die Sperre eines Benutzerkontos wirkt gegen die dahinter stehende natürliche oder juristische Person. Eine Neuanmeldung unter anderem Namen ist nicht zulässig. Der Betreiber behält sich bei Zuwiderhandlungen ausdrücklich rechtliche Schritte gegen diese Person vor.

    Über die Sperre eines Benutzerkontos entscheidet in der Regel das Moderatoren-Team als Gremium. In dringenden Fällen ist jeder Moderator berechtigt, einen Benutzer zu sperren; in diesem Fall entscheidet das Moderatoren-Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

    Gesperrte Benutzer können sich jederzeit per Mail über admin@depechemode-forum.de an den Betreiber wenden, um die Gründe für die Sperre zu klären.

    Eine öffentliche Diskussion über Sperrungen ist nicht erwünscht. Entsprechende Beiträge werden gelöscht.

    10. Beschwerden über Benutzer und Moderatoren

    Beschwerden über Benutzer sind an den zuständigen Moderator zu richten. Anstößige Beiträge können über das Dreieck-Symbol mit Ausrufezeichen dem Moderatoren-Team gemeldet werden.

    Auch Moderatoren sind nur Menschen und machen Fehler. Wer sich von einem Moderator ungerecht behandelt fühlt oder glaubt, zu Unrecht ermahnt bzw. verwarnt worden zu sein, sollte dies zunächst mit dem Moderator selbst zu klären versuchen. Ist eine Klärung nicht möglich, ist die Beschwerde an einen Administrator zu richten.

    Öffentliche Diskussionen über Moderatoren und/oder Maßnahmen eines Moderators sind nicht erwünscht; entsprechende Themeneröffnungen bzw. Beiträge werden gelöscht.

    11. Werbung

    Werbung für kommerzielle Angebote ist grundsätzlich untersagt. Als kommerziell gilt jedes Angebot, mit dem direkt oder indirekt Geld verdient werden soll.

    Partyveranstalter dürfen je Veranstaltung ein Thema im „Partys for the Masses“-Forum eröffnen. Darüber hinaus dürfen sie einen zweizeiligen Hinweis in der Signatur führen.

    Links, die eine Referenz-ID zur Teilnahme an einem Affiliate-Programm beinhalten, sind nicht gestattet. Ausgenommen davon sind Links mit Referenz-IDs von Partnern des Betreibers.

    12. Haftungsbeschränkung

    Der Betreiber übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit der veröffentlichten Inhalte.

    Der Betreiber haftet nicht für Inhalte und Aktivitäten der Benutzer. Die von den Mitgliedern bereit gestellten Texte, Grafiken und Links geben nicht die Meinung des Betreibers wieder. Der Betreiber macht sich die Inhalte der Beiträge nicht zu eigen und distanziert sich ausdrücklich von ihnen. Das gleiche gilt für Links auf externe Angebote sowie die Inhalte verlinkter Seiten.

    Der Betreiber ist für fremde Inhalte nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, den Zugriff auf die Inhalte zu unterbinden. Nach dem Telemediengesetz ist der Betreiber nicht verpflichtet, fremde Inhalte laufend zu kontrollieren.

    Der Betreiber übernimmt keine Gewährleistung für die Funktionalität und die Bereitstellung des Forums.

    Der Betreiber haftet nicht für Datenverluste oder für die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Daten durch Dritte.

    Im übrigen haftet der Betreiber nur für grob fahrlässige oder vorsätzliche Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten durch ihn oder seine Erfüllungsgehilfen. Die Haftung beschränkt sich dabei auf den typischerweise vorhersehbaren Durchschnittsschaden. Eine Haftung für fahrlässige Pflichtverletzungen ist ausgeschlossen.

    13. Freistellung

    Der Benutzer stellt den Betreiber von allen Ansprüchen Dritter und damit verbundener Kosten frei, die dem Betreiber daraus entstehen, dass Dritte den Betreiber wegen vermeintlicher oder tatsächlicher Rechtsverletzungen in Anspruch nehmen.

    14. Schlussbestimmungen

    Der Betreiber kann diese Nutzungsbedingungen jederzeit ändern. In diesem Fall erklärt sich das Mitglied mit den Änderungen einverstanden, wenn es ihnen entweder ausdrücklich zustimmt oder nicht innerhalb von 14 Tagen per E-Mail widerspricht.

    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das gilt auch für Mitglieder aus anderen Ländern. Gerichtsstand ist der Wohnsitz des Betreibers.

    Stand: 25.02.2017

(Letzte Änderung: 26. Februar 2017, 09:13)