SPIRIT - das neue Album

Das 14. Studioalbum von Depeche Mode.

Amazon Mediamarkt (+ Pin)

Stephen King

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nun, in allererster Linie sind "Der Talisman" und die Fortsetzung "Das schwarze Haus" dem Genre des Fantasy zuzuordnen, man bekommt schonmal einen gewissen Einblick wo die Fahrt hingehen soll. Aber gerade der Talisman vermengt nicht nur Fantasy mit Horror, nein, ich denke das es in erster Linie auch ein Jugendroman und Roadmovie ist. Mal ganz davon abgesehen gibt es einige Begrifflichkeiten, Personen und Themen die auch im dunklen Turm vorkommen unter anderem das es nicht nur zwei Welten gibt um "Twinnern" zu können, es gibt viele unterschiedliche Parralleluniversen, das Ka komt vor und viele andere Dinge aber dazu muss ichs nochmal lesen.

      :grins:
      Things must change. We must re-arrange them.
    • Naja, die Kurzgeschichten fand ich ich nie so pralle...aber ich hab "Joyland" durch. Was soll man dazu sagen? Ein Handbuch für beziehungsgeschädigte Studenten die sich in einem Freizeitpark verdingen... Selbstverständlich zeichnet King wiedereinmal sehr schöne Charaktere mit denen man wächst, aber an seine früheren Werke kommt auch "Joyland" nicht heran. Ein wenig Krimi, eine Spur Grusel und fertig ist der Lückenfüller, mehr ist`s für mich nicht.

      Fazit 2,5 von 5 Punkten.
      Things must change. We must re-arrange them.
    • bin mit dr. sleep fertig. fand es gut wenn jedoch nicht so recht spannend. würde dem buch 4,5/5 pts geben.

      habe gestern mir 'wahn' geholt - wollte eigentlich joyland holen, war aber im vergleich einiges teurer als wahn und da die bewertungen bei wahn im schnitt gar besser waren als bei joyland hatte ich mich dann doch für wahn entschieden.

      ist jedenfalls auch mal interessant, wenn der hauptakteur körperlich behindert ist aufgrund eines unfalles.
      Wes : 'Adrien and Jens - Action!!!' :o
    • ich habe mittlerweile wahn ausgelesen und muss sagen, dass sich bei king in den jahren anscheinend was getan hat (vielleicht aber auch bei mir). bei früheren büchern, dauerte es immer ein wenig, bis man drin war. aber ob nun wahn, the dome oder bei der anschlag von der ersten zeile an. aber bei wahn fand ich, dass irgendwie das niveau und auch die spannung nicht gehalten werden konnte. mich fesselte es nicht so wie die anderen drei genannten oder das mittlerweile auch ausgelesene joyland. joyland ist einfach nur herrlich find ich. so mag ich kings geschichten.
      Wes : 'Adrien and Jens - Action!!!' :o
    • Ich geb es zu, ich bin ein Turmjunkie. Selten hat mich eine Bücherreihe mehr in den Bann gezogen als diese.
      Leider ist Clint Eastwood schon zu alt für eine Verfilmung, ich glaube persönlich, das eine Verfilmung nur mit ihm in der Rolle des Gunslingers richtig rüberkommen würde....

      Als Film finde ich Dreamcatcher ganz genial und auch The Stand ist gut gelungen. Ansonsten natürlich Stand by me, Needful things und Zimmer 1408.
    • Ich habe in den letzten Wochen "doctor sleep" durchgenommen...ich habe dieses Buch genossen! :) Sehr spannend, und insgesamt eine sehr würdige Fortsetzung für "the shining". Und rein theoretisch birgt das Buch ja durchaus noch eine weitere Fortsetzungsoption.... :lol: ...jedenfalls braucht sich "doctor sleep" nicht hinter den großen King-Erfolgen zu verstecken... :)

      Und "mr. mercedes" liegt im Regal bereit und brennt darauf, mir meinen kommenden Urlaub zu versüßen... ;)
      Music is life - that is why our hearts have beats.
    • ShineForMe78 schrieb:

      Ich habe in den letzten Wochen "doctor sleep" durchgenommen...ich habe dieses Buch genossen! :) Sehr spannend, und insgesamt eine sehr würdige Fortsetzung für "the shining".


      .... eine Fortsetzung von "The Shining" - meiner Meinung nach Kings mit Abstand bester Titel, und von Stanley Kubrik sensationell umgesetzt! Cool, super Tipp, davon hatte ich bisher nichts mitbekommen! Könntest Du bitte hier noch einmal den genauen Titel posten (Vlg wird ja nwv Heyne sein, oder)? Danke! :) :wave:
      Man kann im Leben auf vieles verzichten.
      Aber nicht auf Katzen und Literatur.


      sieh mal an: krtextinform.de :wave:
    • @HisSister
      Der Titel heißt auf Deutsch und Englisch "Doctor Sleep". Den kann ich ebenfalls nur empfehlen. :)

      Habe vor Kurzem angefangen "Revival" zu lesen. Der ist noch richtig druckfrisch. :D Mal schauen wie der sich so macht. Die Inhaltsangabe lässt hoffen.

      Revival erzählt die Geschichte des Jungen Jamie und des Predigers Charles Jacobs, deren Wege sich von den Sechzigern bis heute auf unglückselige Weise immer wieder kreuzen. Sie steuert auf ein beängstigendes, auswegloses Ende zu, wie es selbst Stephen King bislang nicht zu Papier gebracht hat, und ist gleichzeitig Abrechnung mit dem Religionsfanatismus in unserem hoch technisierten Zeitalter und Verbeugung vor den Größen des klassischen Horrors.

      Der kleine Jamie spielt vor dem Haus mit seinen Plastiksoldaten, da schiebt sich ein dunkler Schatten über ihn, ein Schatten, den er sein Leben lang nicht loswerden wird. Er blickt auf und sieht Charles Jacobs über sich, den jungen Methodistenprediger, der in der neuenglischen Gemeinde gerade sein Amt antritt. Im Nu gewinnt der charismatische Jacobs die Herzen der gottesfürchtigen Einwohner. Den Kindern haben es vor allem die elektrischen Spielereien angetan, mit denen er Bibelgeschichten veranschaulicht. Das alles endet, als ihn ein entsetzlicher Unfall vom Glauben abfallen lässt und er eine letzte Predigt hält, die in einer rasenden Gottverfluchung gipfelt. Von der Gemeinde verstoßen, tingelt er fortan über die Jahrmärkte, wo er elektrische Experimente vorführt, die zunehmend spektakulärer werden. Und immer schrecklichere Folgen nach sich ziehen. Über die Jahre trifft Jamie, inzwischen drogenabhängiger Musiker, wiederholt auf Jacobs, der ihn jedes Mal tiefer in seine dämonische Welt zieht. Als Jamie sich dessen klar wird, gibt es kein Zurück mehr. Das finale Experiment steht bevor.
      Spoiler anzeigen

      Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
      es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.
      Johann Wolfgang von Goethe - Faust 1

    • ShineForMe78 schrieb:

      VJ (Mola? ;) :lol: ) hat es treffend formuliert: "doctor sleep" ist auch der deutsche Titel, habe das Hardcover von Heyne. :) Es erzählt die Geschichte von Danny, dem Jungen aus "the shining", weiter.... :)


      Ich habe hier ebenfalls das Hardcover stehen. ;)
      Spoiler anzeigen

      Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
      es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.
      Johann Wolfgang von Goethe - Faust 1