SPIRIT - das neue Album

Das 14. Studioalbum von Depeche Mode.

Amazon Mediamarkt (+ Pin)

Hallo aus dem Schwabenland

    • Hallo aus dem Schwabenland

      Hallo zusammen, ich möchte mich auch hier kurz vorstellen, mein Name ist Alex, ich bin 43 alt. Ich komme aus dem schönen Schwabenland, genau genommen aus Stuttgart. Ich war früher hier schonmal angemeldet sogar unter meinem gleichen Namen. :) Das ist aber schon ungefähr 10 Jahre her.

      Das erste Mal wo ich mit Depeche Mode in Berührung kam das war durch das Radio, dort lief Master & Servant gerade, dieses Lied hat es mir damals angetan. Ich weiss damals noch, ich war ungefähr 13 oder 14 Jahre alt bin ich mit einer Freizeitgruppe nach England gefahren, es war richtig klasse. Wir waren an einem Tag in London. Dort bin ich in einen Plattenladen gegangen und habe nach Depeche Mode Platten bzw. MC's geschaut, dort habe ich eine Musikkassette mitgenommen die Singles 81-85 und ein T-shirt. Da wir ja mit dem Bus unterwegs waren (10 Personen) habe ich dem Fahrer die Kassette gegeben, der diese dann hat abgespielt hat. Ab diesem Zeitpunkt war ich total von Depeche Mode geflasht.

      Ein paar Wochen später, genau weis ich das auch nicht mehr, kam ein neuer Mitschüler zu uns in die Klasse, mit dem ich mich angefreundet habe der hörte auch gerne Depeche Mode, leider habe ich mit ihm keinen Kontakt mehr, der Kontakt ist vor ca. 10 Jahren abgerissen. Jedenfalls habe ich bei ihm übernachtet. Dort lernte ich seinen großen Bruder kennen, der ungefähr 6 Jahre älter war als ich, er war der absolute Fan von Depeche Mode. Der hatte alle Platten und CD's die es damals zu kaufen gab. Ich erzählte ihm von meinem Aufenthalt in England, das ich dort mir eine Kassette und ein T-shirt von besagter Band gekauft habe. Dieses shirt, da war der Bruder meines Freundes richtig scharf drauf, er wollte es mir abkaufen. Er fragte mich wieviel das shirt gekostet hat. Ich antwortete so um die 25 £, ich wollte das T-shirt eigentlich nicht verkaufen. Er machte mir dann aber ein Angebot, was ich nicht ablehnen konnte. Er überspielt mir alle Lieder von Depeche Mode die mir gefallen würden. Ich saß bestimmt 5 Stunden oder mehr bei ihm und habe mir so viel Lieder angehört wie möglich, der diese mir dann auf Kassette überspielt hat. Jahre später war ich mit ihm auf einem Konzert von Depeche Mode, es war übrigens mein erstes Konzert (Exciter Tour in Nürnberg) FOS, es war so geil, die nächsten Touren waren alle im FOS Bereich. Naja jetzt habe ich genug geschrieben, will euch nicht länger damit belästigen.
    • Hallo und willkommen hier.
      Schöne Geschichte von dir. Ich glaube die meisten hier haben ähnliche Geschichten, warum und wie sie sich mit dem DM Virus infiziert haben :fletch:
      Allerdings verstehe ich nicht, warum du erst 2001 bei deinem ersten DM Konzert warst, wo du doch seit 1984/85 die Band für dich entdeckt hattest. Die liegen aber ganz viele Touren dazwischen...

      Viel Spaß hier im Forum.
    • Danke Christiane für die netten Worte, tja warum bin ich erst so spät ausgezogen, das lag daran, das ich vor diesem Zeitpunkt noch zuhause gewohnt habe, meine Mutter war arbeitslos und ich musste die Miete bezahlen, da war ein Ticket einfach nicht drin, ich hatte auch zu diesem Zeitpunkt nicht die richtigen Leute gekannt, die mit mir zusammen hingegangen wären, auch war ich selber nicht soweit auf ein Konzert zugehen. Ich glaube das war 1986 wo ich das erste Mal Depeche Mode gehört habe.
    • Hallo Alex! Na endlich, noch ein Schwabe! Wird auch mal Zeit! ;)

      Ich hatte damals (1990) das Glück, dass mich Freunde auf mein erstes Depeche Mode Konzert mitgeschleppt haben! Leider habe ich aber die Konzerte 98-2009 verpasst, was ich rückblickend bitter bereue ...
      * World Violation Tour 15.10.1990 Stuttgart * Devotional Tour 25.6.1993 Stuttgart *
      * Delta Machine Tour 3.6.2013 Stuttgart & 4.2.2014 Mannheim *
      * Global Spirit Tour 9.6.2017 München & 20.6.2017 Frankfurt & 28.11.2017 Stuttgart *