SPIRIT - das neue Album

Das 14. Studioalbum von Depeche Mode.

Amazon Mediamarkt (+ Pin)

Zur Diskussion: Soothe’s TOP 100 der Remixe von Depeche Mode-Songs

    • Zeit wieder Gas zu geben und damit sind wir schon bei dem was beim Gasgeben so mit einer Windschutzscheibe passieren kann.
      Und was ist noch besser als der Extended Mix zu Fly on the windscreen (Platz 32)?

      19. FLY ON THE WINDSCREEN (Death Mix)



      Womit im Übrigen diese hervorragende Maxi-Single komplettiert ist mit 3 Remixen (von 4 möglichen) in meinen TOP 100.
      DM always soothe my soul:
      1984-1986-1987-1993-1998-2x2001-2006-2x2009-2010-4x2013-2x2014-10x2017-9x2018
      D: 5xBerlin - Erfurt - Frankfurt - 2xHannover - 11xMünchen - Nürnberg - 3xStuttgart
      Europa: Bratislava - Budapest - Helsinki - London - Madrid - Prag - Riga - Sopron - 2xZürich
      USA: San Diego (Chula Vista) - San Francisco (San Jose).
    • Kritiker der aktuellen Tour-Setlist müssen jetzt ganz stark sein, denn jetzt folgen 5 Songs, die alle auf dieser Tour schon gespielt wurden, natürlich mit Remix hier. Los geht's mit einem Klassiker in jeglicher Hinsicht:

      18. A QUESTION OF TIME (Extended Remix)

      DM always soothe my soul:
      1984-1986-1987-1993-1998-2x2001-2006-2x2009-2010-4x2013-2x2014-10x2017-9x2018
      D: 5xBerlin - Erfurt - Frankfurt - 2xHannover - 11xMünchen - Nürnberg - 3xStuttgart
      Europa: Bratislava - Budapest - Helsinki - London - Madrid - Prag - Riga - Sopron - 2xZürich
      USA: San Diego (Chula Vista) - San Francisco (San Jose).
    • DM always soothe my soul schrieb:

      Kritiker der aktuellen Tour-Setlist müssen jetzt ganz stark sein, denn jetzt folgen 5 Songs, die alle auf dieser Tour schon gespielt wurden, natürlich mit Remix hier. Los geht's mit einem Klassiker in jeglicher Hinsicht:
      Nur zur Info. Dass ich Setlistzusammensetzungen kritisiere heißt nicht, dass ich den Klassikerstatus dieser Songs (oder deren Qualität) anzweifle. Es geht um eine "Live-Überpräsenz". Nichts sonst.
      Spoiler anzeigen

      Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
      es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.
      Johann Wolfgang von Goethe - Faust 1

    • Aufmerksamen Zuschauern wird seit Platz 24 eine starke Häufung von Songs des Albums Black celebration aufgefallen sein. Mit dem nächsten Remix schliesst sich dieser kleine Kreis, den es folgt der fünfte Song von Black celebration mit einem Remix zwischen Platz 24 und 17. Es ist aber zugleich der bestplatzierte Remix dieses Albums:
      17. STRIPPED (Highland Mix)



      Einziges Manko: Der Mix hätte ruhig noch 5 bis 10 Minuten weitergehen können...
      DM always soothe my soul:
      1984-1986-1987-1993-1998-2x2001-2006-2x2009-2010-4x2013-2x2014-10x2017-9x2018
      D: 5xBerlin - Erfurt - Frankfurt - 2xHannover - 11xMünchen - Nürnberg - 3xStuttgart
      Europa: Bratislava - Budapest - Helsinki - London - Madrid - Prag - Riga - Sopron - 2xZürich
      USA: San Diego (Chula Vista) - San Francisco (San Jose).
    • DM always soothe my soul schrieb:

      Mit dem nächsten Remix schliesst sich dieser kleine Kreis, den es folgt der fünfte Song von Black celebration mit einem Remix zwischen Platz 24 und 17. Es ist aber zugleich der bestplatzierte Remix dieses Albums:
      ... wär mir nicht passiert. Also dass sich der BC Kreis bereits bei Platz 17 schließt. :lol:
      Spoiler anzeigen

      Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
      es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.
      Johann Wolfgang von Goethe - Faust 1

    • Violated Jesus schrieb:

      DM always soothe my soul schrieb:

      Mit dem nächsten Remix schliesst sich dieser kleine Kreis, den es folgt der fünfte Song von Black celebration mit einem Remix zwischen Platz 24 und 17. Es ist aber zugleich der bestplatzierte Remix dieses Albums:
      ... wär mir nicht passiert. Also dass sich der BC Kreis bereits bei Platz 17 schließt. :lol:
      Ich weiß, bei vielen hier wären ja auch 25 Mixe in den TOP 10. :D
      DM always soothe my soul:
      1984-1986-1987-1993-1998-2x2001-2006-2x2009-2010-4x2013-2x2014-10x2017-9x2018
      D: 5xBerlin - Erfurt - Frankfurt - 2xHannover - 11xMünchen - Nürnberg - 3xStuttgart
      Europa: Bratislava - Budapest - Helsinki - London - Madrid - Prag - Riga - Sopron - 2xZürich
      USA: San Diego (Chula Vista) - San Francisco (San Jose).
    • Tja, dann schauen wir mal ob und wann das Christkind zu Christiane kommt...

      Was mit nicht so gesellschaftskonformen Damen passieren kann, hat DM ja in einem ihrer m.E. besten Videos zum Thema gemacht und damit einen Remix passend promotet. Dass die Band in dem Video selbst mal nicht zu sehen ist, kann ich verschmerzen, Hauptsache Remixversion selbst + Video gefallen mir:
      16. PERSONAL JESUS (The stargate mix)



      Ist übrigens der ganz seltene bzw. einmalige Fall, dass ein Neuzeit-Remix eines Klassikers, die älteren, aber auch wirklich guten Remixe übertrifft.
      DM always soothe my soul:
      1984-1986-1987-1993-1998-2x2001-2006-2x2009-2010-4x2013-2x2014-10x2017-9x2018
      D: 5xBerlin - Erfurt - Frankfurt - 2xHannover - 11xMünchen - Nürnberg - 3xStuttgart
      Europa: Bratislava - Budapest - Helsinki - London - Madrid - Prag - Riga - Sopron - 2xZürich
      USA: San Diego (Chula Vista) - San Francisco (San Jose).
    • It's Christmas time - zumindest für Christiane (wenn ich mich nicht täusche :D :saint: )..

      ETS ist der Song mit den zweitmeisten Remixen in meinen Charts nach Going Backwards, aber mit den deutlich besseren Platzierungen für die drei Besseren. Und ETS hat mit über 15 Minuten den Längsten..., quasi das Nonplusultra der Remixerei:

      15. ENJOY THE SILENCE (The Quad Final Mix)



      Der Mix besteht aus vielen tollen Teilen, einziges Manko ist, dass es nicht ganz gelungen ist an allen Stellen den Mix rund zu machen.
      DM always soothe my soul:
      1984-1986-1987-1993-1998-2x2001-2006-2x2009-2010-4x2013-2x2014-10x2017-9x2018
      D: 5xBerlin - Erfurt - Frankfurt - 2xHannover - 11xMünchen - Nürnberg - 3xStuttgart
      Europa: Bratislava - Budapest - Helsinki - London - Madrid - Prag - Riga - Sopron - 2xZürich
      USA: San Diego (Chula Vista) - San Francisco (San Jose).
    • Neu

      Nach dem Black celebration-Album sind wir grad intensiv bei Violator, aber noch nicht abschließend. Was fällt einem von Violator sofort außer ETS und PJ ein: Natürlich der heute in Paris live gespielte Song:

      14. POLICY OF TRUTH (Capitol Mix)

      DM always soothe my soul:
      1984-1986-1987-1993-1998-2x2001-2006-2x2009-2010-4x2013-2x2014-10x2017-9x2018
      D: 5xBerlin - Erfurt - Frankfurt - 2xHannover - 11xMünchen - Nürnberg - 3xStuttgart
      Europa: Bratislava - Budapest - Helsinki - London - Madrid - Prag - Riga - Sopron - 2xZürich
      USA: San Diego (Chula Vista) - San Francisco (San Jose).
    • Neu

      DM always soothe my soul schrieb:

      Und ETS hat mit über 15 Minuten den Längsten..., quasi das Nonplusultra der Remixerei:
      Für mich der Beweis, das Länge doch nicht das Nonplusultra ist... :)
      Find ich zwar durchaus hörbar, aber irgendwie auch überladen.
      Bei EtS ziehe ich eindeutig den Old-School-Remix Hands and Feet vor. Und von den neueren gefallen mir auch die von Richard X, Ewan Pearson und Timo Maas sehr gut.

      Ach ja, ich muss mich korrigieren. Ich habe mal spaßeshalber die besten PJ-Remixe gerankt...

      1. Holier Than Thou Approach
      2. Pump Mix
      3. Alex Metric
      4. Timo Maas
      5. Telephone Stomp
      6. Sie Medway Smith
      7. Stargate
      8. MAN Remix
      9. Boys Noize

      Also wäre der Stargate Remix auf Platz 7 und nicht auf 8. Und in einem Gesamt Remix-Ranking vielleicht auf Platz ... ähem ... 35 oder so. Ja, würde ich selbst ein Remix Ranking machen, die Top 50 wäre voll mit PJ-Remixen (und daher für andere wohl langweilig). Die PJ-Remixe sind für mich fast das einzige Beispiel, dass Masse und Klasse sich nicht gegenseitig ausschließen muss. Lediglich von EtS und (sic!) I Feel Loved gibt es noch eine Menge Remixe, von denen viele richtig gut sind.

      The Count of the Exciter Forum!
    • Neu

      DM always soothe my soul schrieb:

      ...quasi das Nonplusultra der Remixerei:

      15. ENJOY THE SILENCE (The Quad Final Mix)



      Der Mix besteht aus vielen tollen Teilen, einziges Manko ist, dass es nicht ganz gelungen ist an allen Stellen den Mix rund zu machen.
      :o Für mich ist dieser Mix so am Stück einfach nur doof. Teils richtig schlechte Mixe mit teilweise richtig guten Zeug zu ner viertel Stunde zusammengeschustert. Ich werd mit dem Teil einfach nicht warm. Das Beste an dem Mix ist das Vinyl mit dem eingeätzten DM+Rose.
      Spontanität sollte wohlüberlegt sein.
    • Neu

      Es sind ja noch viele Alben im Rennen, als nächstes heisst es nun Abschied von A broken frame nehmen, von dem ja bisher auch nur ein Remix vertreten war.

      Ein Song ist dabei meist der Fanliebling (auch für mich), von dem mir kein offizieller Remix bekannt wäre. Auch hier ist Dominatrix in die Bresche gesprungen und hat m.E. ein Meisterwerk abgeliefert, daher letztmals und verdient so gut platziert ein nicht offizieller Remix:

      13. THE SUN & THE RAINFALL (2008 Dominatrix Remix)

      DM always soothe my soul:
      1984-1986-1987-1993-1998-2x2001-2006-2x2009-2010-4x2013-2x2014-10x2017-9x2018
      D: 5xBerlin - Erfurt - Frankfurt - 2xHannover - 11xMünchen - Nürnberg - 3xStuttgart
      Europa: Bratislava - Budapest - Helsinki - London - Madrid - Prag - Riga - Sopron - 2xZürich
      USA: San Diego (Chula Vista) - San Francisco (San Jose).