SPIRIT - das neue Album

Das 14. Studioalbum von Depeche Mode.

Amazon Mediamarkt (+ Pin)

Woran merkst du, dass DU auf die "50" zugehst?

    • HisSister schrieb:

      stimmt wohl.
      Hab neulich bei der Blutspende erfahren, dass ich zum Spenden von Knochenmark schon zu alt bin. Da ist mit 40 Schluss. :eek:
      Das wäre mir neu. Die DKMS gibt weiterhin die Altersgrenze zwischen 18 und 55 an.
      Lediglich einige Spendendienste, z.B. Aktion Knochenmarkspende Bayern, haben vor einigen Jahren die Altersgrenze auf 45 gesenkt.
      * Imagine *

    • Angellove2307 schrieb:

      HisSister schrieb:

      stimmt wohl.
      Hab neulich bei der Blutspende erfahren, dass ich zum Spenden von Knochenmark schon zu alt bin. Da ist mit 40 Schluss. :eek:
      Das wäre mir neu. Die DKMS gibt weiterhin die Altersgrenze zwischen 18 und 55 an.Lediglich einige Spendendienste, z.B. Aktion Knochenmarkspende Bayern, haben vor einigen Jahren die Altersgrenze auf 45 gesenkt.
      zkrd.de/de/fragen_und_antworten/fragen_und_antworten.php

      Das steht es: 18 bis 55 Jahre
    • alex-c schrieb:

      Damaged People schrieb:

      reasonman schrieb:

      nufan schrieb:

      Dazu fällt mir ein, als ich vor Kurzem vor mich hinmurmelte :" Der Hrubesch soll also die Frauen jetzt trainieren ", dass ein junger - fußballinteressierter - Kollege meinte :"Kenne ich nicht ".
      Der kennt keine Frauen? Na sowas!
      Wie kann man Hubresch / Kalz , die geniale Zeit des HSV nicht kennen :eek: :eek: :eek:Können die jungen Leute niht mehr etwas ergoogeln :lol: :lol: :lol: Unsereiner seinerzeit
      in den 1980er Jahren wusste, wenn man etwas nicht wusste, nicht und konnte höchstens
      in der Bibliothek nachschlagen. Heute kann man (fast) alles ergoogeln und dann kenne ich
      immer wieder Freunde, die, wenn man denen zum Beispiel sagt DM kommen nach Hannover,
      einen fragen WANN ? anstatt mal eben Depeche Mode und Hannover einzugeben und zu googeln :tock:
      da fällt mir auch was ein...in nürnberg, in der bahn richtung konzerthalle, vier junge leute.. vielleicht 19/20 vielleicht auch 21 jahre...
      unterhalten sich über dm: haben die karten von einem chef bekommen, einer hatte mit einem onkel einen abend davor telefoniert und dieser onkel wäre gerne bei gewesen... der eine hatte fans vor dem hotel gesehen wo dm abgestiegen sein sollen und diese fans waren total aufgeregt, weil der sänger ins auto gestiegen ist... die runde fragte sich wie der sänger heißt, achselzucken... außerdem, was für eine musik sei es denn und so weiter...und dann schwenkten sie um zu denkonzerten ed she...
      Haben geniale Karten geschenkt bekommen, ganz nach dran und sie taten so: na gut wir gehen hin, haben karten, aber keine Ahnung was sie erwartet... ABER jeder das neueste smartphone, aber wohl keine ahnung wie man an informationen kommt :rolleyes:
      Das ist ja das Traurige, dass viele junge Leute mit der neuen Technik vertraut sind aber leichte Sachen , die man nur "ergoogeln" muss, um sie in ein paar Sekunden rauszufinden Schwierigkeiten haben.

      Unsereiner, bei mir war es zumindestens so, bin mit Mobiltelefonen, dem Internet, den sozialen Medien - zum Glück !!! - nicht aufgewachsen und musste sehen, wie ich - ohne Hilfe oder Anleitung - mit der neuen Technik, die viele Vor- aber auch Nachteile hat, klar komme aber es ist, so denke ich, generell für viele jüngere Leute ein Problem einfach versuchen "logisch zu denken".

      Lustig finde ich dann, wenn man mal sieht, wenn jüngere Leute mit einem Walkman nichts anfangen können. Sicher, sie sind mit so einem Teil nicht aufgewachsen aber die meisten Leute , die in den 60ern / 70ern geboren sind stellen sich mit Technik , die für sie neu ist, nicht so dämlich an.

      Clique le Photo

      Bénabarge un jour, bénabarge toujours !!!
    • Angellove2307 schrieb:

      HisSister schrieb:

      stimmt wohl.
      Hab neulich bei der Blutspende erfahren, dass ich zum Spenden von Knochenmark schon zu alt bin. Da ist mit 40 Schluss. :eek:
      Das wäre mir neu. Die DKMS gibt weiterhin die Altersgrenze zwischen 18 und 55 an.Lediglich einige Spendendienste, z.B. Aktion Knochenmarkspende Bayern, haben vor einigen Jahren die Altersgrenze auf 45 gesenkt.
      wir spenden immer beim DRK, von dort kam die Info, weil das Gespräch auf Knochenmark-Spenden kam. Deshalb (DRK = für mich: seriöse Quelle) habe ich das nicht groß hinterfragt. Ich würde mich gern typisieren lassen. Wenn das doch noch nicht zu spät ist - umso besser! :)
      Ohne ein paar Katzenhaare ist man nicht richtig eingerichtet.

      sieh mal an: krtextinform.de :wave:
    • HisSister schrieb:

      Angellove2307 schrieb:

      HisSister schrieb:

      stimmt wohl.
      Hab neulich bei der Blutspende erfahren, dass ich zum Spenden von Knochenmark schon zu alt bin. Da ist mit 40 Schluss. :eek:
      Das wäre mir neu. Die DKMS gibt weiterhin die Altersgrenze zwischen 18 und 55 an.Lediglich einige Spendendienste, z.B. Aktion Knochenmarkspende Bayern, haben vor einigen Jahren die Altersgrenze auf 45 gesenkt.
      wir spenden immer beim DRK, von dort kam die Info, weil das Gespräch auf Knochenmark-Spenden kam. Deshalb (DRK = für mich: seriöse Quelle) habe ich das nicht groß hinterfragt. Ich würde mich gern typisieren lassen. Wenn das doch noch nicht zu spät ist - umso besser! :)
      Hätte mich wirklich überrascht, denn ich habe noch letztes Jahr meine Registrierung verlängert.
      Also nur zu :) .
      * Imagine *

    • HisSister schrieb:

      ja klar - hast Du einen Tipp für mich, wo ich das machen kann? In der MHH hier vielleicht? Dadurch, dass erst einmal mein Alter Thema war, sind wir nicht weiter gekommen ...
      Die DKMS führt immer wieder Typisierungsaktionen durch.
      Den aktuellen Aktionskalender findest du hier:

      dkms.de/de/aktionskalender-liste

      Ich glaube aber es ist auch ganz einfach über den Hausarzt zu regeln.
      * Imagine *

    • Angellove2307 schrieb:

      HisSister schrieb:

      ja klar - hast Du einen Tipp für mich, wo ich das machen kann? In der MHH hier vielleicht? Dadurch, dass erst einmal mein Alter Thema war, sind wir nicht weiter gekommen ...
      Die DKMS führt immer wieder Typisierungsaktionen durch.Den aktuellen Aktionskalender findest du hier:

      dkms.de/de/aktionskalender-liste

      Ich glaube aber es ist auch ganz einfach über den Hausarzt zu regeln.
      Ich hatte mir die entsprechenden Utensilien online bei der DKMS bestellt (2015 oder 2016), Stäbchen per Post zurück und wurde typisiert. Wäre ich zu alt, hätten die schon gemeckert.
      DM 19.06.1993 Leipzig / 15.09.1998 Prag / 19.09.1998 Berlin / 20.09.1998 Erfurt / 10.10.1998 Leipzig / 06.09.2001 Berlin / 09.09.2001 Leipzig / 13.01.2006 Dresden / 21.01.2006 Düsseldorf / 24.01.2006 Erfurt / 28.06.2006 Berlin / 12.07.2006 Berlin / 15.07.2006 Leipzig / 06.10.2008 Berlin / 08.06.2009 Leipzig / 10.06.2009 Berlin / 27.02.2010 Düsseldorf / 11.06.2013 Leipzig / 01.12.2013 Erfurt / 22.06.2017 Berlin / 25.07.2018 Berlin
      DG 15.11.2003 Magdeburg
    • nufan schrieb:

      Wahrscheinlich bekommt man eines Tages einen Account, mit dem man sich für einen bestimmten Zeitraum pro Titel einloggen und diesen lesen kann, quasi ein E-Book. Dann muss man noch weniger das Haus verlassen. :thumbdown:
      Gibt es bereits, Stichwort "Onleihe".

      Ansonsten bestelle ich mir gern "echte Papierbücher" online und hole sie dann auf dem Arbeitsweg
      in der Bibliothek des Vertrauens ab (Hauslieferung gibt es auch-> zu teuer!).
      Verlängern online geht auch, sehr praktisch!

      BERLIN!!! :fletch: 17.01.18/19.01.18/23.07.18/25.07.18 :nlmda: + "Warm-up" Köln 15.01.18 :P
    • serena.wishfire schrieb:

      nufan schrieb:

      Wahrscheinlich bekommt man eines Tages einen Account, mit dem man sich für einen bestimmten Zeitraum pro Titel einloggen und diesen lesen kann, quasi ein E-Book. Dann muss man noch weniger das Haus verlassen. :thumbdown:
      Gibt es bereits, Stichwort "Onleihe".
      Ansonsten bestelle ich mir gern "echte Papierbücher" online und hole sie dann auf dem Arbeitsweg
      in der Bibliothek des Vertrauens ab (Hauslieferung gibt es auch-> zu teuer!).
      Verlängern online geht auch, sehr praktisch!
      Online bestellen und einfach nur abholen ist schon schön und praktisch.
      Hauslieferung kommt erst ab 90 in Frage. :D
      Ansonsten ist es immer schön, ganz altmodisch am Samstag früh hinzujoggen und ein paar Stündchen zu stöbern und beim Käffchen schon mal reinzulesen.
      * Imagine *

    • Neu

      Früher gab es in Media Markt & Co. CD-Player zum Reinhören in die auserkorenen Silberlinge.
      Zu der Zeit gab es auch noch viel mehr richtige Musikläden, heutzutage gibt es wesentlich weniger....leider. ;(
      DM 19.06.1993 Leipzig / 15.09.1998 Prag / 19.09.1998 Berlin / 20.09.1998 Erfurt / 10.10.1998 Leipzig / 06.09.2001 Berlin / 09.09.2001 Leipzig / 13.01.2006 Dresden / 21.01.2006 Düsseldorf / 24.01.2006 Erfurt / 28.06.2006 Berlin / 12.07.2006 Berlin / 15.07.2006 Leipzig / 06.10.2008 Berlin / 08.06.2009 Leipzig / 10.06.2009 Berlin / 27.02.2010 Düsseldorf / 11.06.2013 Leipzig / 01.12.2013 Erfurt / 22.06.2017 Berlin / 25.07.2018 Berlin
      DG 15.11.2003 Magdeburg
    • Neu

      matzedm101 schrieb:

      Früher gab es in Media Markt & Co. CD-Player zum Reinhören in die auserkorenen Silberlinge.
      Zu der Zeit gab es auch noch viel mehr richtige Musikläden, heutzutage gibt es wesentlich weniger....leider. ;(
      Definitiv! Und am Publikum meines Indie-Plattendealers nagt ebenfalls der Zahn der Zeit :huh: .
      Wir zählen zur aussterbenden Sorte.
      * Imagine *

    • Neu

      matzedm101 schrieb:

      Früher gab es in Media Markt & Co. CD-Player zum Reinhören in die auserkorenen Silberlinge.
      Zu der Zeit gab es auch noch viel mehr richtige Musikläden, heutzutage gibt es wesentlich weniger....leider. ;(
      Ach ja, stimmt.
      Wie ich das Warten gehasst habe, wenn nur 2-4 Player im Laden vorhanden und meistens alle ewig belegt waren. :/
      * World Violation Tour 15.10.1990 Stuttgart * Devotional Tour 25.6.1993 Stuttgart *
      * Delta Machine Tour 3.6.2013 Stuttgart & 4.2.2014 Mannheim *
      * Global Spirit Tour 9.6.2017 München & 20.6.2017 Frankfurt & 28.11.2017 Stuttgart *